Brunnenhaus

Happy New Year – Happy New Me (7. bis 9. Januar 2022)

Happy New Year – Happy New Me (7. bis 9. Januar 2022)

Happy New Year – Happy New Me (7. bis 9. Januar 2022)

Mitten im Bergischen Land in der Nähe der Große Dhünntalsperre gelegen gibt Dir das individuelle und mit viel Liebe gestaltete Haus eine ruhige Atmosphäre zum Erholen, Erden, Yoga üben, Lesen, Erleben…
Das Haus liegt mitten im Naturschutzgebiet, umgeben von einem wunderschönen, wilden Garten. Zahlreiche Wanderwege, fernab von großen Straßen, die Dhünn direkt vor der Haustür und außer Hase und Fuchs gibt es keine direkten Nachbarn. Hier gibt es viel Stille, das Plätschern des rauschenden Bachs und beim Aufwachen das Zwitschern der Vögel. Der perfekte Ort, um nach den geselligen Tagen noch mal innenzuhalten, die Seele baumeln zu lassen, zu entschleunigen und die Verbindung zur Natur und sich selbst wiederzuentdecken, um dann fokussiert in das Jahr zu starten.

Deine Yoga-Praxis hier wird vielseitig, wärmend und ausgleichend sein. Vormittags beginnen wir mit einer Geh-Meditation durch den Wald. Wenn Du Dein Immunsystem stärken magst, kann diese Meditation barfuß stattfinden. Ein kleiner, angestauter Bereich der Dhünn ist unser Ziel. Wir machen Atem- (Pranayama-) Übungen, die uns auf ein paar Momente im kalten Wasser vorbereiten. Du entscheidest, ob Du vielleicht mit den Füssen das erfrischende Wasser betrittst, ganz oder auch gar nicht. Nach dem Eisbanden in der Dhünn laufen wir in Stille zurück. Es folgt die morgendliche Yoga-Praxis (Vinyasa Yoga), die uns von innen heraus wärmt und kräftigt. Danach starten wir in den Tag mit einem wundervollen Brunch. Bis zum Nachmittag hast Du Zeit für Dich: Tagträumen, unterhalten, lesen, spazieren… Nachmittags treffen wir uns zu der zweiten Yoga-Praxis des Tages. Sie wird etwas softer (Fusion, Yin). Nach der nachmittäglichen Einheit treffen wir uns im Speisesaal zum Dinner. Dort wird geschmaust, geredet, vielleicht auch ein Wein genossen, gespielt,…bis Dein Tag sein Ende findet.

 

Tagesablauf:

ankommen. 7. Januar 2022
15.30 Uhr: individuelle Anreise/Checkin
17.00-18.30 Uhr: Relax – Fusion- & Yin-Yoga
19.00 Uhr: gemeinsames Dinner

genießen. 8. Januar 2022
08.00-09.00 Uhr: Geh-Meditation, Pranayama, Eisbaden
09.00-10.30 Uhr: Kraft, Klarheit und Inspiration durch Meditation, Pranayama, Chanting und Vinyasa Yoga
11.00 Uhr: gemeinsamer Brunch
17.00-18.30: Relax – Fusion- & Yin-Yoga
19.00 Uhr: gemeinsames Dinner

auftauchen. 9. Januar 2022
08.00-09.00 Uhr: Geh-Meditation, Pranayama, Eisbaden
09.00-10.30 Uhr: Kraft, Klarheit und Inspiration durch Meditation, Pranayama, Chanting und Vinyasa Yoga
11.00 Uhr: gemeinsamer Brunch
14.30 Uhr: individuelle Abreise

(Änderungen vorbehalten)

 

Wo?

Die Inhaberin hat das Brunnenhaus-Projekt während des Corona-Lockdown gestartet und in Eigenleistung mit vielen Helfern zu einem wunderschönen Ort umgebaut. Alles ist schlicht, nachhaltig und mit Respekt zur Natur gestaltet. Die 13 Zimmer und drei Bäder, die an diesem Wochenende nur für uns reserviert sind, sind einfach, aber liebevoll eingerichtet. Die Küche ist voll ausgestattet und gut geeignet um für Gruppen zu kochen (keine Sorge – wir lassen uns bekochen). Der große Gemeinschafts- und Essensraum mit einem alten Klavier lädt zum Entspannen, Quatschen und Musizieren ein. Draußen gibt es eine Feuerstelle und (bald – wenn wir da sind, sollte sie fertig sein) eine Fasssauna. Unser Yoga-Raum ist unterm Dach. Lichtdurchflutet, mit hohen Decken und schönem Holzboden perfekt für unser Yoga. Für Kuchen- und Kaffee-Junkies gibt es ein kleines, öffentliches Wald-Café, in das sich ab und an ein paar Wanderer verirren.

 

Preise?

Der Tarif für das ausgeschriebene Wochenende umfasst pro Person Deine Unterkunft je nach Kategorie (Zimmer mit Waschbecken), das vegetarische Essen mit veganen Alternativen (Zwei-Gänge Dinner mit Dips, Brot, Rohkost-/Salat-Side dish, Hauptgang und Dessert und wenn Du magst ein Gläschen Wein; Brunch mit Brot, Käse, verschiedenen Aufstrichen, Müsli, Obst), tagsüber Obst, Tee und Kaffee. Ebenfalls enthalten ist die Nutzung der Sauna (wenn verfügbar), die Nutzung aller Gemeinschaftsräume, der PKW-Stellplatz und das WLAN (schlecht, da wir mitten im Wald sind) und die vier Yoga-Einheiten. An- und Abreise, Kuchen und Kaffee im Wald-Café sind nicht inkludiert.

Tarife:
…im Einzelzimmer: 449,-€ AUSGEBUCHT
…im Doppelzimmer: 399,-€ …JETZT BUCHEN
…im Mehrbettzimmer: 349,-€ …JETZT BUCHEN

 

Mitbringen?
Ein paar (Vinyasa-)Yoga-Kenntnissen, Lust auf Yoga in einer freundlichen Gemeinschaft, Dein Yoga-Material.

 

Wie buchen?
1. Du meldest Dich hier (siehe oben Zimmerkategorie) online an. Wenn Du ein Doppel- oder Mehrbettzimmer buchst, teil uns bitte per eMail mit, ob Du es mit einer bestimmten Person teilen magst.
2. Du organisierst individuell Deine An-/Abreise.*
3. Zwei Wochen vor unserem Retreat melden wir uns bei Dir für weitere Infos.

Für weitere Informationen und Fragen schau hier oder sprich uns immer gerne an.

 

*Wenn Du an einer Fahrgemeinschaft interssiert bist, schreib uns dies nach Deiner Anmeldung bitte per Mail (keine Garantie, wir vermitteln lediglich). Gib in der eMail an, ob Du mitgenommen werden magst oder mitnehmen kannst.

Datum

07 - 09 Jan 2022

Uhrzeit

Ganztägig

Nächste Veranstaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.